Ausschreibung 2018

Veranstalter

TG Rot-Weiss Mönchengladbach

Daten

Qualifikation 14. – 15.7.2018 Hauptfeld 16. – 22.7.2018

Klassifikation

ITF-Gruppe 4, Weltranglistenpunkte entsprechend ITF-Bestimmungen

Meldeschluss

23.6.2018, 18.00 Uhr

Wettbewerbe

Einzel Qualifikation Junioren (48) Einzel Qualifikation Juniorinnen (48) Einzel Hauptfeld Junioren (48) Einzel Hauptfeld Juniorinnen (48) Doppel Hauptfeld Junioren (24) Doppel Hauptfeld Juniorinnen (24)

Teilnehmer

Juniorinnen und Junioren, geb. 1.1.2000 oder jünger

Ballmarke

Dunlop Tournament

Hotels

B&B Hotel, Mönchengladbach Heidehaus Mönchengladbach

Plätze

10 Sandplätze
7 Hallenplätze (Teppichboden) stehen bei schlechtem Wetter in der Tennishalle Viersen zur Verfügung. Schuhe: profillose Hallenschuhe

Spielmodus

Einzel: 2 Gewinnsätze, in allen Sätzen wird beim Spiel- stand von 6:6 Tie-Break gespielt.
Doppel: 3. Satz Match Tie-Break.

Verhaltenskodex

Es gelten die Bestimmungen der ITF, Appendix D

Trophäen

Trophäen gibt es im Einzel und im Doppel für den 1. und 2. Platz

Turnierärzte

IHZ – Dr. C. Dahlmanns, J. Kamp, C. Walter Viersener Straße 50-52, 41061 Mönchengladbach

Turnierdirektorin

Janka Piliar

Stellvertretende Turnierdirektoren

Nicole Gafert
Dr. Susanne Matthei

Turniermanagement

Jan Thiele

Turnierbüro

Beate Sievers, Ute Locatelli, Marion Steup, Britta Wilms, Regina Peters, Eva Streifler, Kristina Birmes, Monika Algermissen, Sabine Esser, Sarah Piliar, Meike Breidenbroich, Michael Braun, Irina Seelen

Shuttle Service

Jörg Ache, Tim Spirgatis

Oberschiedsrichter

Thorsten Thiele

Ehrenausschuss

Hans Wilhelm Reiners, Schirmherr, OB Mönchengladbach

Dietloff von Arnim, Präsident TVN

Claudius Bertheau, 1. Vors. TG Rot-Weiss

Turnierausschuss

Ulrich Bunkowitz (Vorsitzender), ehem. Präsident TVN Sabine Schmitz, Vizepräsidentin TVN
Thorsten Thiele, Oberschiedsrichter NRW Junior Open Janka Piliar, Turnierdirektorin und 2. Vors. TG Rot-Weiss